Aktuelles

Hier gehts zur Route des antifaschistischen Fahrradkorsos

13. April 2021

Auftakt. 12.00 – 12.50 Sowjetisches Ehrenmal (Schönholzer Heide) / Kreisverkehr „Germanenstraße“ 13156Start etwa 12.50

Germanenstraße / Klemkestraße / Emmentaler Straße /Residenzstraße / Markstraße / Seestraße / Müllerstraße

Zwischenkundgebung Redebeiträge: 13:25-13:40Rathaus Wedding Müllerstr 146Müllerstraße / Chauseestraße / Friedrichstraße

Zwischenkundgebung Redebeiträge / 14.00 14:20 Tränenpalast Friedrichstraße / Unter den Linden / Wilhelmstraße / Dorotheenstraße/ Ebertstraße/Straße des 17. Juni

Zwischenkundgebung …

... weiterlesen »

9.Mai 2021 -Wer nicht radelt, hat verloren

12. April 2021

Der 9. Mai 1945 wird in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion als „Tag des Sieges“ gefeiert, an dem die endgültige und bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht besiegelt wurde. Dabei muss der Beitrag der Sowjetunion bei der Zerschlagung des Faschismus an der Ostfront hervorgehoben werden.

In Deutschland wird oft vergessen, wer die faschistischen Mörderarmeen niedergerungen hat und …

... weiterlesen »

9.Mai 2020: On air mit der VVN und Zeitzeug*innen

6. Mai 2020

 
Wir gedenken und feiern übrigens auch im Radio.
 
Unser Fest zum 9. Mai-Tag des Sieges fällt zwar dieses Jahr leider aus. Aber am Samstag, dem 9.Mai könnt ihr auf den Frequenzen Berlin – 88,4 MHz und Potsdam – 90,7 MHz im Radio Reboot von 18.00 bis 19.30 Uhr unsere Sendung zum 9.Mai – 75. Jahrestag des …

... weiterlesen »

Broschüre, Plakat und Flyer 2020

5. Mai 2020

Hier findet ihr Material zum 9. Mai 2020 zum Download! Die Broschüre könnt ihr auch als Print im VVN-BdA Shop, postalisch bei der Berliner VVN-BdA, Magdalenenstr. 19, 10365 Berlin oder per mail: neuntermai-vvn-bda@gmx.de bestellen.

Plakat 2020

... weiterlesen »

Mit unseren Zeitzeug*innen gegen das Vergessen

30. April 2020

Die Berliner VVN-BdA und die BO 8. Mai waren als Veranstalterinnen des Festes zum Tag des Sieges im Treptower Park am 9. Mai stets bemüht, jedes Jahr neue bildungspolitische Themen-Schwerpunkte zu setzen, um diese in der Erinnerungs- und Gedenkarbeit zu verankern. Dies spiegelte sich sowohl in den Beiträgen unserer alljährlichen Broschüre als auch bei den …

... weiterlesen »

Unser Fest zum 75. Jahrestag des Sieges

2. April 2020

 
Auf Grund der Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Corona-Virus (Covid-19) kann unser Fest am 9. Mai 2020 leider nicht wie geplant stattfinden!

... weiterlesen »

Unsere aktuelle Broschüre 2019

13. Mai 2019

Unsere deutsch-russische Broschüre ist da.

... weiterlesen »

9. Mai 2019: Veteranin aus Russland zu Gast

13. April 2019

Wir freuen uns sehr, dass wir auf unserem Fest eine Veteranin der Roten Armee aus Russland, begrüßen zu können:
 
Maria Anisimovna Serdyuk (*12. November 1922)
 

 
Maria Anisimovna Serdyuk wurde in Kasachstan geboren. Zu Beginn des Krieges absolvierte sie medizinische Kurse in Moskau und konnte in einem Krankenhaus arbeiten. Heute erinnert sie sich: „Wir haben gelernt, Erste Hilfe …

... weiterlesen »

9. Mai 2018: Veteranen aus Russland zu Gast

11. April 2018

Wir freuen uns sehr, dass wir auf unserem Fest zwei Veteranen der Roten Armee aus Russland, begrüßen zu können:
Iwan Iwanowitsch Schutschkow (*7. Juli 1926)

 
Iwan Iwanowitsch Schutschkow wurde am 7. Juli 1926 in Ussurijsk (Region Primorje) in einer Arbeiterfamilie geboren. Früh verwaist, wuchs er von 1939 bis 1941 im Kinderheim Nr.27 in Taschkent auf. Von Oktober …

... weiterlesen »

Unsere aktuelle Broschüre 2017

13. April 2017

Unsere deutsch-russische Broschüre ist da.

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·